Home / Keyboard Tastatur

Keyboard Tastatur

Sie suchen eine gute Keyboard Tastatur? Dann lesen Sie auf jeden Fall weiter, denn Sie sind hier absolut richtig! Sie kennen eines dieser Probleme bestimmt: Sie sitzen vor Ihrem Rechner und beantworten Mails, schreiben einen Brief, schreiben einen Text oder gamen vielleicht auch. Ist aber auch nicht so wichtig was Sie davon genau machen, wichtig ist, dass wenn Sie eine Zeit lang am Tippen sind und Ihre Hände, Arme oder Handgelenke anfangen zu schmerzen, dann sollten Sie schnellstmöglich etwas ändern! Das ist auf keinen Fall normal oder dergleichen.

Es kann entweder an Ihrer Haltung und Sitzposition liegen. Keyboard TastaturDann ist das Problem mit der richtigen, aufrechten Sitzhaltung getan. Dafür sollten Sie einem 90 Grad Winkel mit Ihren Armen vom Körper zur Keyboard Tastatur eingehen. Meist aber ist dafür eine nicht ergonomische Keyboard Tastatur verantwortlich. Wenn das der Fall ist, dann keine Sorge! Es gibt eine große Auswahl an sehr guten und auch ergonomischen Keyboard Tastaturen auf dem Markt. In diesem Artikel wollen wir Sie über die Vorteile einer Keyboard Tastatur aufklären und Ihnen zeigen, worauf Sie bei einer Keyboard Tastatur zu achten haben.

Jetzt zu den Bestsellern der Gaming Tastaturen!

Wichtiges über die Keyboard Tastatur

Die erste Frage welche Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich Keyboard Tastaturen anschauen ist: Soll meine Keyboard Tastatur einen mechanischen Anschlag besitzen oder einen halb-mechanischen Anschlag mit Gummimatten?

Sie fragen sich jetzt vielleicht, was der Unterschied von mechanischen und halb-mechanischen Keyboard Tastaturen ist? Wir helfen Ihnen den Unterschied zu verstehen:

Halb-mechanische Keyboard Tastatur

  • Bei den günstigeren Keyboards werden Sie sogenannte Rubberdome-Tastaturen finden. Hierbei treffen die Tasten auf eine Gummimatte, die die Bewegung der gedrückten Taste aufnimmt. Und schließlich die Taste wieder in die Ausgangsposition zurückschiebt.
    • Wer viel, schnell und fehlerfrei tippt, für den ist die herkömmliche Tastatur mit der Halbmechanik und mit Gummimatte nicht besonders geeignet. Die Lebensdauer beträgt ca. 5 Millionen Tastenschläge pro Taste.

Mechanische Keyboard Tastatur

  • Bei den etwas hochwertigeren Tastaturen werden Sie meistens ein mechanisches Keyboard entdecken. Diese setzen anstatt auf Gummimatten auf Federn. Dadurch werden Sie feinfühliger und schnelleres Tippen wird ermöglicht.
  • Wenn Sie eine hochwertige Tastatur möchten, bei der das Feeling beim Tippen angenehmer und kontrollierbarer ist, dann liegen Sie mit einer mechanischen Keyboard Tastatur genau richtig. Ein weiterer Vorteil der mechanischen Tastatur ist, dass sie eine Lebensdauer von ca. 50 Millionen Tastenschlägen pro Taste vorweist.

Die zweite Frage welche Sie sich stellen sollten ist: Ist meine Keyboard Tastatur kompatible mit meinem Rechner?

Sich diese Frage zu stellen und sich darüber schlau zu machen, ist besonders wichtig, wenn Sie eine Apple Rechner benutzen. Wenn Sie jedoch einen Windows Computer benutzen, haben Sie es hier leichter, da die meisten Keyboard Tastaturen für Windows konzipiert wurden. Informieren Sie sich hierüber immer. Nicht dass Sie sich eine Keyboard Tastatur anschaffen, und diese dann nicht mit Ihrem PC kompatibel ist.

Als dritte Frage sollten Sie sich stellen: Welchen Keyboard Tastaturen Typ will ich haben?

Da es verschiedene Typen gibt, stellen wir Ihnen diese einmal kurz vor:

  • „ganz normale“ Keyboard Tastatur – Darunter wird eine herkömmliche kabelgebundene Keyboard Tastatur verstanden. Diese besitzt um die 90 Tasten und reicht aus für die gelegentliche aber relativ seltene Nutzung, um z.B. ein paar Mails zu schreiben.
    • Hierbei sind die Tasten meist etwas schwerer zu betätigen, sie hat relativ große Zwischenräume zwischen den einzelnen Tasten, wodurch sich Schmutz und Krümel sammeln kann.
  • kabellose Keyboard Tastatur – Darunter werden entweder Wireless Tastaturen oder Bluetooth Tastaturen verstanden. Wireless Tastaturen benötigen einen Mini-USB Stick, welcher an den Rechner angeschlossen wird und die Tastatur über Funk dem Stick die Daten mitteilt. Der USB-Stick gibt diese dann dem Rechner weiter. Eine Reichweite von ca. 10 Metern steht hierbei zur Verfügung, was auch ziemlich vorteilhaft ist. Somit können Sie Ihre Wireless Tastaturen an Ihren Lieblingsplatz nehmen und von dort aus ganz gemütlich Ihren PC steuern, z.B. um einen Film zu starten und zu stoppen, die Lautstärke zu regulieren usw. Wenn Sie eine Bluetooth Tastatur verwenden ist dies natürlich auch alles möglich und das sogar, ohne einen USB Slot (Anschluss) zu benutzen.
  • Laser Keyboard Tastatur – Bei einer Laser Tastatur wird durch Laserstrahlen die Laser-Tastatur auf eine Fläche projiziert.
  • Solar-Keyboard Tastatur – Hier sparen Sie sich im Gegensatz zu Bluetooth Tastaturen und Wireless Tastaturen das Wechseln der Batterien. Der interne Akku wird nämlich durch Licht automatisch aufgeladen.
  • Sehr besonders ist auch eine Gaming Keyboard Tastatur – Diese Tastaturen haben spezielle Eigenschaften an sich, wodurch Sie nicht nur für Profi Zocker sehr geeignet sind, sondern auch für Gelegenheitsspieler, die auch beim Schreiben von Vorteilen profitieren möchten.
    • Diese Keyboards haben im Gegensatz zu herkömmlichen Tastaturen mehrere Zusatzfunktionen. Sie finden hier Speicher- und Multimediatasten, welche sich meistens durch die Software auch selbst programmieren lassen. Die hochwertigen Gamer Tastaturen besitzen auch meist einen mechanischen Anschlag und nicht einen Gummimatten Anschlag. Dadurch halten die meisten Gaming Keyboards um die 50 Millionen Tastenanschläge aus. Aber nicht nur für Gamer sind diese „Gaming Tastaturen“ geeignet, denn auch Vielschreiber haben auf einer mechanischen Gaming Tastatur ein viel besseres Feeling. Sie vermeiden durch sie Tippfehler und schreiben um einiges angenehmer. Ein weiterer großer Vorteil der Gaming Keyboard Tastatur besteht darin, dass die meisten auch ergonomisch angepasst sind. Dadurch können Sie stundenlang mit dieser Tastatur schreiben und spielen und leiden an keinen Schmerzen.
Fazit 

Sie wissen jetzt, welche Fragen Sie sich genau stellen müssen, worauf Sie achten sollten und was wirklich wichtig ist. Wenn Sie nun sichergehen wollen, eines der Top Produkte zu erwerben, dann schauen Sie sich unsere Top 6 Testberichte an. Dort stellen wir Ihnen die besten Gaming Tastaturen aus unserem Test vor. Und wie gesagt, auch wenn Sie nicht der tägliche Zocker sind, haben diese Gaming Tastaturen einige wesentliche Vorteile für Sie, wenn Sie auch mal längere Zeit vor Ihrem Rechner sitzen, um zu schreiben. Egal für welchen Sie sich von unseren Testsiegern entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie eine sehr gute Keyboard Tastatur vor sich haben werden, welche mehrfach getestet wurde. Sie werden ab sofort bequemer tippen, weniger Tippfehler einbauen und Ihre Tippgeschwindigkeit wird sich nach kurzer Zeit ebenfalls verbessern. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit, haben weniger Stress und sind dadurch auch noch glücklicher. Nehmen Sie Ihr Glück in die Hand und tun Sie sich selber etwas Gutes und zögern Sie nicht.

Jetzt zu den Bestsellern der Gaming Tastaturen!